ANGEBOTE & TERMINE

für kinder

LERNEN MIT KOPF, HERZ UND HAND

ZERTIFIZIERTE KURSE

Für kinder

Wünschst du dir mehr Selbstvertrauen und einen entspannteren Alltag für dein Kind? Lass dein Kind mutig, stark und in Balance durch´s Leben gehen und melde dein Kind noch heute zu einem meiner Kurse an, damit es von Innen heraus gestärkt wird. Denn meine Kurse für Kinder stehen unter dem Motto “kinderleicht & stark”.

In wertschätzender, liebevoller Atmosphäre entdecken die Kinder ihre Stärken und erlernen kinderleichte Methoden, wie bspw. die Progressive Muskelentspannung und weitere Entspannungsmethoden, ebenso wie Bewegungsübungen für Gelassenheit und innere Balance. Als erfahrene Kursleiterin mit zwanzig Jahren Erfahrung im pädagogisch-therapeutischen Feld lege ich großen Wert darauf eine angenehme, unterstützende Atmosphäre zu schaffen, in der jedes Kind sein volles Potenzial entfalten kann.   

Die von mir genutzten Entspannungsgeschichten habe ich selbst geschrieben. Sie sind kindgerecht, pädagogisch wertvoll und haben entspannende Wirkung.

Mir ist es wichtig, dass sich die Kinder jederzeit wohlfühlen. Denn nur, wenn man sich wohlfühlt und sich wertgeschätzt fühlt, kann man wachsen. 

kinder alltagspause

kurs 

“Kinderleicht & stark”

Umfang: 8 x 60 Minuten
Termine:

Montags, 10.02.2025 – 07.04.2025 I

                         16.30 – 17.30 Uhr                         

(Angebot gilt für Kinder im Alter von 5J. bis 12J.)

Die Krankenkasse übernimmt ab dem Alter von 6 Jahren bis zu 100 % der Kurskosten

kurskosten

119,-

Potenziale entfalten

Ist dein Kind oft gestresst, hat Schwierigkeiten sich zu konzentrieren, Lernprobleme oder zeigt auffälliges Verhalten das du nicht zuordnen kannst? Meist sind dafür frühkindliche Reflexe verantwortlich, die eigentlich im Laufe der Entwicklung verschwinden. Vereinbare noch heute einen kostenlosen Gesprächstermin. 

Individuelle Förderung

In meiner Praxis biete ich neben meinen Kursen eine individuelle, stärkenorientierte Förderung für dein Kind an, die darauf abzielt noch vorhandene frühkindliche Reflexe zu integrieren, die Freude am Lernen wieder neu zu entfachen, innere Ruhe und Ausgeglichenheit zu schenken und das Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl zu stärken. Ich freue mich darauf dein Kind auf diesem Weg zu begleiten!

Vier Schwerpunktziele

Entspannung:

Laut aktuellen Studien empfinden 42% der Kinder und Jugendlichen in Deutschland oft oder sehr oft Stress. Entspannung ist daher auch für Kinder bereits ein wichtiges Thema. In meinen Kursen erlernen die Kinder spielerische Entspannungsmethoden, die ihnen helfen Stress abzubauen und Resilienz (Widerstandskräfte) zu entwickeln und bewusst auf sich und ihren Körper zu achten.

Lernförderung – Aufmerksamkeit und Konzentration

Meine Kurse stärken die Aufmerksamkeitsleistung und die Konzentrationsfähigkeit der Kinder. Durch den Fokus auf den eigenen Körper und das Ausschalten von äußeren Reize werden diese Kompetenzen gefördert. Ein entspanntes Lernen ist durch Aufgreifen meiner Entspannungsübungen möglich.

selbstvertrauen stärken

Dein Kind wird durch den Kurs mehr Selbstvertrauen entwickeln und somit gestärkter mit stressigen, herausfordernden Alltagssituationen umgehen. Die Persönlichkeitsentwicklung wird positiv beeinflusst.

Soziale Kompetenz

Achtsamkeit, Wertschätzung, Einfühlungsvermögen und Gemeinschaftsgefühl stehen im Vordergrund der Entspannung in meinen Kursen. Die Kinder fühlen sich als wichtigen Teil der Gemeinschaft, entwickeln ein Gefühl von Zusammenhalt und Verbindung. 

Ablauf einer Kurseinheit:

Mir ist es sehr wichtig, dass sich jedes Kind wohlfühlt, daher starte ich die Stunde im Kreis mit einer Begrüßungsrunde und einem Erzählkreis. So fühlt sich jedes Kind gesehen und wertgeschätzt. Feste Rituale schenken zusätzlich Sicherheit und unterstützen das Gefühl von Entspannung. Danach haben die Kinder erst einmal die Möglichkeit ihren Bewegungsdrang auszuleben. Körperliche Aktivität ist eine günstige Vorbereitung auf Entspannungsangebote. Daran schließt sich eine Phase mit ruhigen Spielen, Wahrnehmungsspielen, Atemübungen und kreativer Gestaltung an, um daraufhin in die Entspannungsphase überzugehen.

Nach der Einheit bekommen die Kinder die Texte meiner Geschichten mit nach Hause, wodurch sie die Gelegenheit haben, das Verfahren Zuhause durchzuführen.